Inhalt:

Willkommen in der Residenz Würzburg

70 Jahre nach der Katastrophe

Neuer Gedenkraum über die Zerstörung der Residenz Würzburg im Zweiten Weltkrieg und ihren Retter John D. Skilton

Bild: Gedenkraum

Einen Eindruck der Zerstörung der Residenz Würzburg vor 70 Jahren soll die kleine Präsentation geben, die ganz auf die Überzeugungskraft der Bilder setzt – mit wenig Text, aber eindrucksvoll inszenierten Fotos der Ruinenstadt und der ausgebrannten Residenz. Besonders gewürdigt wird der amerikanische Kunstschutzoffizier John Davis Skilton.

mehr zum Gedenkraum in der Residenz Würzburg


 

Staatsgalerie bis Ende 2016 geschlossen.

Wegen Renovierungsarbeiten ist die Staatsgalerie (Zweigmuseum der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen) bis Ende 2016 geschlossen.


 

Keine Residenznacht im Jahr 2016

Im Jahr 2016 wird keine Residenznacht stattfinden. Hierfür bitten wir um Verständnis.


 

 

Bild: Abendveranstaltung

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen in der Residenz und im Hofgarten Würzburg sowie auf der Festung Marienberg

 

externer Link Alle Veranstaltungen in den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung


 

Das aktuelle Wetter

 

 

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren

 

| nach oben |