Inhalt:

Willkommen in der Residenz Würzburg

Mopsfidel: Spektakulärer Fund bei Inventarisierungsarbeiten in der Würzburger Residenz

Skulptur eines Mopses

Kürzlich wurde im Zuge von Inventarisierungsarbeiten im Depot der Würzburger Residenz die kleine silberne Skulptur eines Mopses gefunden. Die Skulptur mit zweifelsohne menschlichen Zügen konnte noch nicht näher untersucht werden, aber es steht zu vermuten, dass es sich hierbei um das Spätwerk eines unterfränkischen Künstlers zu Beginn des 19. Jahrhunderts handelt.

Die Schlösserverwaltung stellt die Skulptur heute, am 1. April, im Rahmen der Ausstellung "So wohnte der Großherzog" aus.

Weitere Informationen / Pressemitteilung vom 30. März 2015


 

70 Jahre nach der Katastrophe

Neuer Gedenkraum über die Zerstörung der Residenz Würzburg im Zweiten Weltkrieg und ihren Retter John D. Skilton

Bild: Gedenkraum

Einen Eindruck der Zerstörung der Residenz Würzburg vor 70 Jahren soll die kleine Präsentation geben, die ganz auf die Überzeugungskraft der Bilder setzt – mit wenig Text, aber eindrucksvoll inszenierten Fotos der Ruinenstadt und der ausgebrannten Residenz. Besonders gewürdigt wird der amerikanische Kunstschutzoffizier John Davis Skilton.

mehr zum neuen Gedenkraum in der Residenz Würzburg


 

Staatsgalerie bis Frühjahr 2016 geschlossen

Wegen Renovierungsarbeiten ist die Staatsgalerie (Zweigmuseum der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen) bis Frühjahr 2016 geschlossen.


 

Keine Residenznacht im Jahr 2015

Im Herbst 2014 haben umfangreiche Restaurierungsarbeiten im Gartensaal der Residenz Würzburg begonnen, die voraussichtlich im Frühjahr 2016 abgeschlossen sein werden. Der Gartensaal steht somit im Jahr 2015 für Veranstaltungsnutzungen jeglicher Art nicht zur Verfügung. Dies betrifft leider auch die Residenznacht, da die Residenz Würzburg über keine geeigneten Ersatzflächen in entsprechender Größe verfügt.

Nach Abwägung sämtlicher Gesichtspunkte wurde entschieden, dass im Jahr 2015 keine Residenznacht stattfinden wird. Hierfür bitten wir um Verständnis und würden uns freuen, wenn Sie sich Samstag, den 1. Oktober 2016 für die nächste Residenznacht vormerken würden. Kartenreservierungen für die Residenznacht 2016 sind ab 01.03.2016 möglich.


 

 

Bild: Abendveranstaltung

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen in der Residenz und im Hofgarten Würzburg sowie auf der Festung Marienberg

 

externer Link Alle Veranstaltungen in den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung


 

Das aktuelle Wetter

 

 

Newsletter abonnieren


Newsletter abonnieren

 

| nach oben |