EN

Inhalt:

Stellenausschreibung "Mitarbeiter/in in der Verwaltung (befristet)"

Bei der Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg ist zum 01.05.2017 die Stelle eines/r Mitarbeiter/in in der Verwaltung (befristet bis 31.12.2018) zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Mithilfe bei Vorbereitung und Organisation der Residenznacht

  • Betreuung von Veranstaltungen als Vertreter des Betreibers nach VStättV

  • Bearbeitung von Besucheranfragen

  • Werktägliche Abrechnung mit den Geldannahmestellen der Verwaltung

  • Mithilfe bei der Abwicklung des Warenverkehrs

  • Allgemeine Bürodienste und Mitarbeit im Vorzimmer des Verwaltungsvorstandes

 

Unsere Anforderungen:

  • Gute EDV-Kenntnisse , sichere Anwendung von MS-Office-Programmen sowie die Bereitschaft sich in Fachprogramme einzuarbeiten

  • Großes Organisationsgeschick, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, sehr gute Deutschkenntnisse sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Kompetentes und freundliches Auftreten als Ansprechpartner/in für interne und externe Kontakte

  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abenddiensten

  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabenfelder

  • EDV-Kenntnisse , Bereitschaft sich in hausinterne EDV-Fachprogramme einzuarbeiten

  • Bereitschaft zur Mehrarbeit

  • Führerschein Klasse B

  • Hinsichtlich des Warenverkehrs ist körperliche Belastbarkeit wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiraum für Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten

  • Eingruppierung nach TV-L, Entgeltgruppe 4

  • Alle attraktiven Vorteile und Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes


Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.


Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 21.04.2017 an folgende Adresse:

Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

oder per E-Mail an sgvwuerzburg@bsv.bayern.de

Bitte übersenden Sie uns nur Kopien, die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet und nicht zurückgesandt.

Rückfragen richten Sie bitte an den Vorstand der Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg, Herrn Weiler (Telefon 0931 35517-0).

| nach oben |