EN

Inhalt:

Stellenausschreibung "Kassenkraft (m/w/d) in Teilzeit, befristet"

Die Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg sucht, befristet für die Zeit vom 1. April bis zum 31. Oktober 2019, eine Kassenkraft (m/w/d) in Teilzeit. Beschäftigungsort ist Würzburg.

 

Aufgaben:

  • Erhebung von Eintrittsgebühren an der Kasse der Residenz Würzburg

  • Auskünfte an Museumsbesucher

  • Museums- und Schlossaufsicht mit Hofkirche

  • Verkauf von Bild- und Druckmaterial im Museumsshop Hofkirche

 

Anforderungen:

  • Bereitschaft zur Mehrarbeit

  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abenddiensten

  • Flexibilität

  • Psychische und physische Belastbarkeit

  • Sicheres und freundliches Auftreten, Konfliktfähigkeit

  • Sehr gute Umgangsformen und ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung

  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Bezahlung nach den Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes (TV-L).
    Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 3 TV-L
    (Informationen u.a. zur Vergütung finden Sie unter www.oeffentlicher-dienst.info)

  • Flexible Dienstzeiten nach vorheriger dienstplanmäßiger Festlegung

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in Kopie (keine Rücksendung) senden Sie bitte bis spätestens 04.01.2019 an:

Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg
Residenzplatz 2, 97070 Würzburg

Oder per E-Mail im PDF-Format an sgvwuerzburg@bsv.bayern.de

Mit der Bewerbung erteilt der Bewerber sein Einverständnis zur elektronischen Erfassung seiner Bewerbungsunterlagen. Eingereichte Papierbewerbungen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgegeben und die Bewerbungsdaten nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Schloss- und Gartenverwaltung Würzburg
Ansprechpartner: Frau Gottwald, Telefon 0931 35517-33

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz